Tagung «Hochschulen im Wettkampf» am 17. März 2012

An Fachhochschulen und Universitäten wird heute der Wettbewerb hoch gehalten. Verschiedene Entwicklungen haben das herbeigeführt: Bologna-Reform, nationale Finanzierungs- und Koordinationsmechanismen, Verwaltungsreformen in den Trägerkantonen und interne Reorgansiationen. Die Gewerkschaft vpod ist an verschiedenen Fachhochschulen und Universitäten mit Gruppen präsent. Sie sind mit zunehmend unsicheren Beschäftigungsverhältnissen und schrumpfenden Freiräumen in der Lehre und Forschung konfrontiert. Die Tagung «Hochschulen im Wettkampf» stellt kritische Analysen der aktuellen Hochschulsteuerung vor und zeigt Möglichkeiten auf, wie man sich für gute Bildung und Wissenschaft wehren kann.

«Hochschulen im Wettkampf» – eine Tagung zur Verteidigung von Bildung und Wissenschaft.
Samstag, 17. März 2012. 9.30–17.00 Uhr
Pädagogische Hochschule
Gertrud-Woker-Strasse 5
3012 Bern

Kosten: 150 Franken (inkl. Mittagessen), für vpod-Mitglieder gratis.
Anmeldung ist erforderlich bis 29. Februar 2012